Erich-Parthey-Straße: Heute Teil 2 – Die „Erzgebirgische Dorfkirmes“

 

Erich-Parthey-StrDie

Erich-Parthey-Straße

…nahm erst 2015 Gestalt an. Vorher war sie -21 Jahre lang- nur auf dem Papier vorhanden.
Mit der Andreas Ritter GmbH, Augustusburg, fand sich schließlich eine Baugesellschaft, die das Areal oberhalb der Funkstraße erschloss und seit Frühjahr 2016 hat nun auch der Hausbau eingesetzt.

Viele der Grundstücke sind mittlerweile verkauft und Einsiedel begrüßt junge Familien, die sich hier ein Heim schaffen. Obwohl zum Zeitpunkt noch gar kein Haus bezugsfertig ist (Richtfeste gab es schon…), spürt die Ortschaft schon die ersten positiven Auswirkungen – in diesem Jahr gibt es in der Grundschule auf Grund dreier zusätzlicher Kinder von der Erich-Parthey-Str. zwei erste Klassen.

Das Heimatwerk Einsiedel hat die Bauarbeiten begleitet und wird diese auch weiterverfolgen und den Baufortschritt in größeren Schritten sukzessive dokumentieren.

5. Juni 2016: Eine Seite zum Namengeber Erich Parthey

12. Juni 2016: Die „Ergebirgische Dorfkirmes“

 

 

Written by heimatwerk

Kommentar verfassen