Lindenstraße 5

Lindenstraße 5 nach 1911Das Gebäude Lindenstraße 5 auf einer Fotografie nach 1911. Gebaut wurde das Haus im Jahre 1845 und es ist damit eines der ältesten, noch existierenden Häuser in Einsiedel.
Weitere Daten zum Gebäude sind zum Zeitpunkt nicht bekannt.
(Foto: Ingo Dögel)

 

 

 

 

 

 

 

 

Lindenstraße 5 am 31.10.15

Bis zum 31. Oktober 2005 hat sich das Haus in seiner äußeren Architektur kaum verändert.
Wie zu DDR-Zeiten nicht unüblich, verschwand das Fachwerk unter dem Außenputz. Heutzutage ist man oftmals bemüht, solche markanten Grundelemente eines Hauses wieder sichtbar zu machen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass das Fachwerk bei der nächsten Außenputzsanierung wieder zum Vorschein kommt…

 

 

Lindenstraße 5 am 19.06.10

 

 

 

 

 

 

Allerdings ist auch am 19. Juni 2010
das äußere Erscheinungsbild nahezu unverändert.

 

 

 

 

 

Abriss LIndenstraße 20

Abriss des Gebäudes Lindenstraße 20. Der Zustand am 17. Mai 2014.

Nach Abriss des Gebäudes Lindenstraße 20 (vor Tischlerei Aurich/Baujahr 1837) ist das hier behandelte Gebäude Lindenstraße 5 das letzte heute noch existierende Fachwerkhaus aus den 1840er Jahren in der Lindenstraße.

Kommentar verfassen