Eine neue Seite: Dittersdorfer Weg 25

Ukrainische Vertriebene im ehemaligen Pionierlager

Es ist unsere mittlerweile siebente Seite über die Chronologie dieses Areals. Nach der Verlegung der letzten Asylbewerber und Immigranten Mitte Oktober 2016 war es recht still in der vormaligen F+U-Bildungseinrichtung geworden. Wir haben dann eine neue Seite (die sechste) begonnen, die sich aber – abgesehen von einigen Folge-Demos – fünf Jahre lang nicht wirklich mit neuen Bildern und Daten füllen ließ, auch bauseitig waren keine Aktivitäten zu verzeichnen.

Mit Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine am 24. Februar 2022 und der damit einsetzenden Fluchtbewegung in Richtung Westen rückte das ehemalige Pionierlager wieder in den Focus.
Und wir nahmen das zum Anlass, eine neue Seite zu gestalten, die wir sukzessive fortschreiben wollen.

Geschrieben von Heimatwerk Einsiedel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.