Lindenstraße 2

Fleischereien Nitsche – Metzler – Winkler

Fleischerei Bernhard Nitsche EinsiedelBis mindestens 1926 hieß der Inhaber der Fleischerei in der Lindenstraße 2 Bernhard Nitsche.
Das nebenstehende Foto zeigt uns das Gebäude vor dem Jahre 1911.
(Foto: H+G Einsiedel)

Werbeannonce Fleischrei Nitsche 1926

1926 (Annonce: Ingobert Rost)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lindenstraße 2 in Einsiedel, Fleischerei NitscheEine weitere Aufnahme der Fleischerei Nitsche. Im Unterschied zum Foto oben sehen wir jetzt deutlich, dass das Gebäude mittlerweile an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist. Gut erkennbar die Isolatoren über der Eingangstüre und der Strommast am rechten Bildrand.
Somit lässt sich das Bild auf alle Fälle nach 1911 datieren, es ist wohl aber in den frühen 1920er Jahren entstanden. Elektrischer Strom war seit 1911 in Einsiedel verfügbar.
(Foto: H+G Einsiedel)

 

 

 

 

 

 

 

Fleischerei Herbert Metzler EinsiedelDie Werbeannonce (Einsiedler Wochenblatt) stammt aus dem Jahre 1935 und nennt uns nun Herbert Metzler als Inhaber.
Der erste hier im Heimatwerk Einsiedel vorliegende Vermerk über ihn in der Lindenstraße 2 stammt aus dem Chemnitzer Adressbuch von 1931.
(Annonce: Hans-Christian Günther)

 

 

 

 

 

Adressbuch Einsiedel 1948Bei der Recherche zum Heimatstammtisch Einsiedel Nr. 1, Thema Handel, fand sich dann im Adressbuch 1948 als Inhaber unter dieser Adresse Helmut Winkler. Weitere Daten sind zum Zeitpunkt nicht bekannt.

 

 

 

 

 

 


 

Lindenstraße Einsiedel

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen